Volkmar Lisson

| Volkmar-Lisson

Porträt von Volkmar Lisson


Lebenslauf


Ausbildung zum Maler und Lackierer
01.08. 1982 – 30.07. 1985

Meisterschule in Hildesheim mit Abschlussprüfung zum Maler und Lackierer-Meister Link zum Meisterbrief
01.09. 1994 – 19.05. 1995

Tätigkeit als Maler und Lackierer-Meister In einem mittelständischen Betrieb im Hannoverschen Raum
01.06. 1995 – 31.12. 1995

Betriebseröffnung des Malerfachbetriebes Volkmar Lisson in der Wilhelm-Busch Str. 40, in 31592 Stolzenau
01.01. 1996

Neubau eines neuem Firmengebäude Werkstatt mit Büro ca. 600qm In der Bremer Str. 3, in 31592 Stolzenau
01.04. 2000


Besondere Kentnisse:

Ausbildung zum öffentlichen und vereidigten Sachverständigen bei der Handwerkskammer Hannover
Mai 2004 – 10.03. 2006

Bestellung zum öffentlichen und vereidigten Sachverständigen des Maler und Lackierer-Handwerks bei der Handwerkskammer Hannover
10.03. 2006

Seminare Wasserschadensbeseitigung mit Zertifikat
Februar 2002

Seminare Bautrocknung mit Schimmelbekämpfung mit Zertifikat
Februar 2002

Mitglied der Bodenliga eV.
Seit 1998

Ständige Weiterbildung durch Fachseminare usw.